Oliv von seiner strahlendsten Seite – unser MONAts-Outfit im Oktober

Oliv von seiner strahlendsten Seite – unser MONAts-Outfit im Oktober

Eintönigkeit ist in der Mode undenkbar, ändert sich doch mit dem Wechsel der Jahreszeiten auch die Wahl der passenden Garderobe. Während im Sommer leuchtende Farben den Kleiderschrank dominieren, fühlen wir uns im Herbst in gedeckten Tönen am wohlsten. Wer allerdings nur an klassisches Schwarz und warmes Braun denkt, sollte sich unser MONAts-Outfit genauer anschauen. Denn hier zeigt sich die Trend-Farbe Oliv, deren spannende Kombinationsmöglichkeiten wir Ihnen bereits in diesem » Beitrag vorgestellt haben, von ihrer sportlich-eleganten Seite. Ein modischer Begleiter für lange Herbstspaziergänge ist die olivfarbene Shirtjacke, die einige optische Feinheiten für Sie bereithält. Für eine aufregende Haptik sorgt der Mix aus weichem Jersey und strukturiertem Jacquard, dessen Platzierung zudem eine schöne Silhouette zaubert. Raffinierte Applikationen aus schwarzem Lederimitat, eingesetzt an Schultern und Reißverschlüssen, geben der Jacke einen modernen Twist und unterstützen das sportive Dessin. Einen besonderen Hingucker stellt die opulente Stickerei im Rücken dar, die Ihrem Outfit dank des Ziersteinbesatzes einen Hauch Glamour verleiht.
3er Split mit modischer, blonder Frau in olivfarbener Shirtjacke

Um der Jacke nicht die Schau zu stehlen, raten wir zu einer Hose und einem Shirt in Schwarz. Doch auch hier müssen Sie nicht auf pure Schlichtheit setzen. Eine extravagante Alternative zur klassischen » Jeans stellt die schmal geschnittene Hose aus weichem Velourslederimitat von MONA dar, deren elastisches Bi-Stretch-Gewebe für ein angenehmes Tragefühl sorgt und sich Ihrer Figur optimal anpasst. Zusätzliche Akzente bilden die Reißverschlusstaschen und die Teilungsnähte auf der Vorderseite. Passend dazu empfehlen wir das unifarbene Shirt von aus pflegeleichtem Viskosejersey mit Dreiviertel-Arm und edler Plättchenzier unterhalb des Rundhalsausschnittes.

Detailverliebt: Olivfarbene Accessoires mit modischem Twist

Um den Farb-Trend Oliv nicht außer Acht zu lassen, können Sie zu » Accessoires aus derselben Farbgruppe greifen. Die Chelsea-Boots aus softem Veloursleder von Gabor könnten Ihre neuen Lieblinge im Schuhregal werden. Die Schuhform zeichnet sich eigentlich durch den überknöchelhohen Schaft und die zwei seitlichen Gummibandeinsätze aus, die einen leichten Einstieg gewährleisten sollen. Bei dem Modell von Gabor handelt es sich um eine elegantere Variante ohne Gummiband, dafür aber mit innenliegendem Reißverschluss und dezenter Stepp-Musterung. Die flexible Sohle und der kleine Absatz garantieren höchsten Tragekomfort, auch bei ausgiebigen Spaziergängen oder Shopping-Touren. Ausreichend Platz für Geldbörse, Handy und Co. bietet dabei die Handtasche, die sich dank des abnehmbaren Riemens auch bequem über der Schulter tragen lässt. Einen schönen Akzent bilden die metallisch glänzenden Materialeinsätze im Patchwork, die die Farbe der Reißverschlüsse von Jacke und Hose wieder aufgreifen.
Wie gefällt Ihnen das stilvolle Outfit rund um die olivgrüne Shirtjacke? Wir freuen uns auf Ihre Meinung!

Der Beitrag Oliv von seiner strahlendsten Seite – unser MONAts-Outfit im Oktober erschien zuerst auf MONA Magazin.

Written By
More from Jacob Finch

„Behind the Scenes“: Ein Interview mit dem Stylisten Klaus Lamp

„Behind the Scenes“: Ein Interview mit dem Stylisten Klaus Lamp „Eine Steppjacke...
Read More

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *