Die Jagdsaison ist eröffnet – Olivtöne für einen eleganten Herbst

Die Jagdsaison ist eröffnet – Olivtöne für einen eleganten Herbst

Einst als Tarnfarbe oder Tropenuniform für britische Offiziere etabliert, hat der Farbton Oliv mittlerweile ein beachtliches, modisches Comeback hingelegt. Vorbei sind die Zeiten, als man an wilde Jägerkluft dachte, denn Oliv zeigt sich in diesem Herbst von seiner schicken Seite. Und damit ist es nicht allein – auch weitere Vertreter der grünen Farbfamilie liegen in der bunten Jahreszeit im Trend, wie wir Ihnen bereits in unserem » Beitrag zum „eisigen Mint“ gezeigt haben. Während Mint besonders gut auf fließenden Materialien zur Geltung kommt, überzeugt Oliv auch in Form von kuscheligem Strick oder weicher Viskose.

In unserem Trendbeitrag verraten wir Ihnen, wie Sie den Herbstton vielseitig und modisch kombinieren können und welche spannenden Farbkompositionen Sie diese Saison erwarten.
textbild_farbtrend_oliv_1

Modisch eingepackt an kalten Tagen

In der Farbenlehre wird der Farbton Oliv den getrübten Farben zugeordnet. Das bedeutet, diese Farben besitzen nur eine geringe Menge an Helligkeit. Was sich im ersten Moment düster anhört, ist aber ein echter Glücksfall, denn das heißt für Sie, dass Sie Oliv mit vielen unterschiedlichen Farben, zum Beispiel mit einem zarten Mintton oder aber mit einem kräftigen Gelb, kombinieren können. Diese Vielseitigkeit macht die Farbe zu einem echten Multitalent für die Herbst-/Winter-Saison.
Fast schon ein Klassiker ist Oliv in Verbindung mit wetterfesten Jacken und Mänteln. Neben dem robusten Parka, der im letzten Winter fast allgegenwärtig war, sind in diesem Jahr Steppjacken und Steppmäntel angesagt. Oliv kommt hier als dezenter Farbakzent zur Geltung, der dank des schönen, dunklen und unempfindlichen Tons dem grauen Regenwetter trotzt und somit eine hervorragende Wahl für Jacken ist.

Unser Modell besticht durch einen leicht taillierten Schnitt und figurschmeichelnde Steppungen im Brust- und Rückenbereich. Die Wattierung ist leicht und bietet dennoch ausreichend Schutz und Wärme an nasskalten Tagen. Ein schönes Detail ist der Webpelz an der abnehmbaren Kapuze, der herrlich kuschelig ist und zu 100% aus reinen Textilfasern ohne tierischen Ursprung besteht.
textbild_farbtrend_oliv_2

So kombinieren Sie Oliv im Herbst

Dass Oliv nicht nur als Farbe für Jacken überzeugt, beweist unsere Bluse weich fließender Qualität. Das grafische Druckdessin mit gelben, grauen und schwarzen Elementen wirkt ebenso modern wie extravagant und kann sowohl zu Röcken als auch zu Hosen getragen werden. Ein hübscher Hingucker ist der offene Hemdkragen, der im Brustbereich eine dunkelblaue Zierpaspel aufweist. Hier bietet es sich an, diesen Farbton aufzugreifen und zur Bluse eine Stoffhose oder klassische »Jeans in Dunkelblau zu kombinieren und so einen sportlich-schicken Look zu kreieren. Die Mutigen unter Ihnen setzen mit Accessoires in Gelb, wie zum Beispiel einer Tasche oder einem Tuch, modische Akzente.
Wenn Sie Oliv lieber mit schlichteren Farben tragen, ist unser Poloshirt mit Dreiviertel-Ärmeln eine gute Wahl. Das Animal-Dessin besteht aus helleren und dunkleren Khaki-Tönen, die wie mit der Pinselspitze aufgetragen anmuten. Kleine Details wie die Ziernähte in Silber und das Emblem am Ärmel, machen das Poloshirt zu einem legeren Begleiter für jede Gelegenheit, den Sie gut mit einer Shirtjacke oder einer längeren, gefütterten Weste tragen können.
textbild_farbtrend_oliv_3

Auffallende Farbkombinationen für graue Herbsttage

Wenn die Sonne nur noch selten durch die Wolkendecke hervor schaut, sorgen wir mit auffälligen Farbkombination für ein Ende der Tristesse. Besonders wenn Sie frische Farben lieben, werden Ihnen die diesjährigen Trends gefallen. Diese Saison geht die Farbe Oliv nämlich eine Partnerschaft mit Petrol und Orange ein. Das glauben Sie nicht? Dann sollten Sie sich diesen Boucléblazer in modisch längerer Form einmal etwas genauer anschauen. Das Multicolor-Garn besticht durch kuschelige Weichheit, während die spannende Farbkomposition modische Akzente setzt. Ein besonderer Hingucker sind die Fransenkanten an allen Abschlüssen.
Aufgrund seiner auffälligen Erscheinung liegt der Blazer in jedem Fall im Fokus Ihres Outfits. Am besten tragen Sie eine senfgelbe Bluse darunter und lassen den Kragen frech hervorblitzen. Für einen besonderen Anlass sind eine lange Hose in Braun oder ein schicker Rock eine gute Wahl. Mögen Sie es etwas lässiger, dann liegen Sie mit einer hellen Jeans goldrichtig. In Punkto » Accessoires empfehlen wir Ihnen eine schlichte Tasche, damit Ihr Look stimmig ist.
textbild_farbtrend_oliv_4

Mit so vielen Kombinationsmöglichkeiten, wird die Trendfarbe Oliv in diesem Herbst bestimmt auch in Ihrer Garderobe einen Platz finden. Wie würden Sie den Farbton kombinieren?

Der Beitrag Die Jagdsaison ist eröffnet – Olivtöne für einen eleganten Herbst erschien zuerst auf MONA Magazin.

Written By
More from Jacob Finch

Askren Manor – der neue grüne Stadtteil

Askren Manor – der neue grüne Stadtteil Askren Manor. - Fotoquelle: Nürnberg...
Read More

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *